Auftragsflaute: Wie du trotzdem Geld verdienen und die Zeit für dich nutzen kannst

Geld verdienen bei AuftragsflauteSchon zu Beginn deines Freiberuflerinnen-Daseins wirst du höchstwahrscheinlich des Öfteren vor deinem Laptop sitzen und Däumchen drehen. Und auch wenn du dich nach einiger Zeit etabliert hast und immer wieder Aufträge reinkommen, wird es vermutlich immer mal wieder zu Auftragsflauten kommen. Wenn gerade eine sehr stressige Phase mit vielen Deadlines hinter dir liegt, bist du über die Pause vielleicht ganz froh. Das Dumme ist nur, dass du oft nicht weißt, wann diese Pause vorbei sein wird. Und nicht zuletzt muss ja auch immer wieder Geld auf dein Konto kommen. Deshalb habe ich dir im Folgenden vier Tipps zusammengestellt, wie du die Auftragsflaute sinnvoll nutzen kannst.

Weiterlesen